DOC Classico

Valpolicella Classico

Der Valpolicella ist ein junger und aufrichtiger Wein, genau wie die Trauben, aus denen er hergestellt wird. Wir lassen der Ausdruckskraft unserer Reben freien Lauf: keine Antrocknung, keine Holzreifung, keine Filterung… nur der reine Geschmack. Der VALPOLICELLA ist ein Wein für jedermann und zu jedem Anlass.

Bezeichnung

DOC Valpolicella Classico bio-wein

Jahrgang

2018

Weinberge

Biologisch bewirtschaftetes Eigenland.

Anbaugebiet

Ortsteil Gargagnago, Sant’Ambrogio di Valpolicella (Verona).

Bodenart

Vorrangig kalkhaltig.

Cuvée

50% Corvinone, 35% Corvina e 15% Rondinella.

Vinifikation und Reifung

Von Hand geerntete, rote Trauben, die sofort gekeltert werden. Anschließend erfolgt die Gärung in Stahlfässern auf wilden Hefen ohne chemische Zusätze, wobei ausschließlich die Temperatur kontrolliert wird. Mehrmonatiger Ausbau im Stahlfass mit spontaner malolaktischer Gärung. Flaschenabfüllung ohne Filterung.

Hefen

Autochthon, natürlich.

Filterung

Keine.

Alkoholgehalt

12,5% vol.

Servierempfehlung

Dieser Wein passt zu allen Menügängen, ideal zu Traditionsgerichten wie Nudeln, Reis und Wurstvorspeisen.

Sensorische Beschreibung

Lebendiges Rubinrot mit amarantfarbenen Nuancen. In der Nase sind vor allem Erdbeere und Kirsche erkennbar, mit Noten von Himbeere. Der Geschmack nach roten Früchten entspricht den Aromen, die sich bereits im Bouquet angekündigt haben. Ein geschmeidiger Wein mit vollmundigem Geschmack, der zu jeder Gelegenheit passt.

DOC Classico Superiore

Valpolicella Classico Superiore

Die Produktion des Valpolicella Superiore ist für uns eine kontinuierliche Herausforderung, begleitet von dem Wunsch, seine Aromen und Merkmale auf lange Zeit zu wahren … Dafür verwenden wir nur beste Trauben, die leicht angetrocknet werden, um sie kräftiger zu machen. Auf diese Weise entsteht ein Wein, der ideal für eine lange Reifung ist, zunächst im Holzfass und anschließend in der Flasche.

Bezeichnung

DOC Valpolicella Classico Superiore bio-wein

Jahrgang

2018

Weinberge

Biologisch bewirtschaftetes Eigenland.

Anbaugebiet

Ortsteil Gargagnago, Sant’Ambrogio di Valpolicella (Verona).

Bodenart

Vorrangig kalkhaltig.

Cuvée

15% Oseleta, 40% Corvinone, 40% Corvina e 5% Rondinella.

Vinifikation und Reifung

Von Hand geerntete, rote Trauben, die im Weinberg ausgelesen und einen Monat in Holzkisten angetrocknet werden. Nach der Kelterung erfolgt eine Kaltmazeration mit anschließender spontaner Gärung auf wilden Hefen. Die darauf folgende warme Mazeration bringt die Aromen und Geschmacksnoten der Oseleta zur Geltung, einer autochthonen Rebsorte der Region. Der Wein reift daraufhin mindestens 12 Monate in Fässern aus französischer Eiche und wird ohne Filterung in Flaschen abgefüllt, wo die Reifung fortgesetzt wird.

Hefen

Autochthon, natürlich.

Filterung

Keine.

Alkoholgehalt

14% vol.

Servierempfehlung

Körperreicher Wein, der hervorragend zu rotem Fleisch und Wildgerichten passt, die seinen Geschmack unterstreichen.

Sensorische Beschreibung

Intensives Rubinrot mit violetten Nuancen. In der Nase Aromen von violetten Früchten wie Pflaumen, Brombeeren und schwarzen Johannisbeeren. Auch im Geschmack kommen die genannten Früchte erneut zur Geltung, wobei Tannine für einen langen Abgang sorgen.

DOCG Classico

Amarone della Valpolicella Classico

Dieser Wein ist emblematischer Ausdruck seiner Herkunftsregion …. Er zeichnet sich durch eine kraftvolle Eleganz aus, die unvergessliche Sinneserfahrungen schenkt. Für diese kleine Produktion verwenden wir ausschließlich Qualitätstrauben, die traditionsgemäß in kleinen Holzkisten angetrocknet werden. Dank dieser Konzentration und der langen Reifung kommen die Geschmacksnuancen der Weinregion auf beste Weise zur Geltung.

Bezeichnung

DOCG Amarone della Valpolicella Classico

Jahrgang

2016

Weinberge

Biologisch bewirtschaftetes Eigenland.

Anbaugebiet

Ortsteil Gargagnago, Sant’Ambrogio di Valpolicella (Verona).

Bodenart

Vorrangig kalkhaltig.

Cuvée

45% Corvinone, 40% Corvina,15% Molinara “Rossa”.

Vinifikation und Reifung

Von Hand geerntete, rote Trauben, die im Weinberg ausgelesen und drei Monate in Holzkisten angetrocknet werden. Nach der Kelterung erfolgt eine 10-tägige Kaltmazeration mit anschließender spontaner Gärung auf wilden Hefen. Es folgt eine zweite warme Mazeration, um die charakteristischen Merkmale der Trauben auf bestmögliche Weise herauszuarbeiten. Der Wein reift daraufhin drei Jahre in Fässern aus französischer Eiche und wird ohne Filterung in Flaschen abgefüllt, wo die Reifung fortgesetzt wird.

Hefen

Autochthon, natürlich.

Filterung

Keine.

Alkoholgehalt

16,5% vol.

Servierempfehlung

Der ideale Wein für besondere Anlässe, perfekt zu ausgewähltem, rotem Fleisch oder am Ende der Mahlzeit zu edlem reifem Käse.

Sensorische Beschreibung

Rubinrot mit granatfarbenen Reflexen. In der Nase getrocknete Pflaumen und eingelegte Kirschen mit Noten von Gewürzen und Schokolade. Die Duftnoten sind auch im Geschmack wiedererkennbar, umhüllt von angenehmen Tanninen, die für Nachhaltigkeit sorgen.

IGT Verona Bianco Biologico

Timido

Traditionsgemäß ist unsere Region ideal für den Anbau roter Trauben…wir hatten aber auch das Ziel, aus unseren Reben einen Weißwein zu kreieren…und da ist er!!! „TIMIDO“, ein köstlicher Tropfen aus sanft gepressten roten Trauben.

Bezeichnung

IGT Verona Bianco bio-wein

Jahrgang

2016

Weinberge

Biologisch bewirtschaftetes Eigenland.

Anbaugebiet

Ortsteil Gargagnago, Sant’Ambrogio di Valpolicella (Verona).

Bodenart

Vorrangig kalkhaltig.

Cuvée

50% Rondinella e 50% Molinara “Rossa”.

Vinifikation und Reifung

Von Hand geerntete, ausschließlich rote Trauben, die sofort sanft gepresst werden, um den Most von den Hülsen zu trennen. Daher stammt auch der Name „timido“. Lagerung auf wilden Hefen ohne chemische Zusätze in kleinen Stahlfässern. Kurzer Ausbau auf dem feinen Geläger für einige Monate. Anschließend Flaschenabfüllung ohne Filterung.

Hefen

Autochthon, natürlich.

Filterung

Keine.

Alkoholgehalt

12% vol.

Servierempfehlung

Ideal als Aperitif, zu Süßwasserfisch und frischem Käse.

Sensorische Beschreibung

Strohgelbe Farbe mit limegrünen Reflexen, in der Nase frische Noten von Zitrusfrüchten und Wiesenblumen. Im Mund trocken, mineralisch und schmackhaft. Leicht tanninisch, Nachgeschmack mit Aromen von Zitrusfrüchten und Brotkruste.

IGT Verona Rosso

Rude

Zwei Sorten, Cabernet Sauvignon und Merlot. Diese kleine, aber feine Produktion ist das Ergebnis unserer Interpretation der sogenannten „internationalen“ Rebstöcke. Nach einer kurzen Antrocknung bieten sie perfekte Voraussetzungen … Das Ergebnis ist ein entschiedener Rotwein mit klarem, direktem Charaktert: RUDE.

Bezeichnung

IGT Verona Rosso

Jahrgang

2017

Weinberge

Biologisch bewirtschaftetes Eigenland.

Anbaugebiet

Ortsteil Gargagnago, Sant’Ambrogio di Valpolicella (Verona).

Bodenart

Vorrangig kalkhaltig.

Cuvée

50% cabernet Sauvignon – 50% Merlot.

Vinifikation und Reifung

Von Hand geerntete, rote Trauben, die einen Monat in Holzkisten angetrocknet werden. Nach der Kelterung erfolgt eine Kaltmazeration mit anschließender spontaner Gärung auf wilden Hefen. Es folgt eine zweite Kaltmazeration. Der Wein reift daraufhin zwei Jahre in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche und wird ohne Filterung in Flaschen abgefüllt, wo die Reifung fortgesetzt wird.

Hefen

Autochthon, natürlich.

Filterung

Keine.

Alkoholgehalt

14,5% vol.

Servierempfehlung

Der perfekte Wein für zweite Menügänge und Kochfleisch nach venezianischer Art. Ideal auch zu Wurstwaren und gereiftem Käse.

Sensorische Beschreibung

Intensives Rubinrot mit dunkelvioletten Reflexen. Bouquet von Pflaume, Gewürzen und weißer Schokolade. Am Gaumen kommen die Tannine und würzigen Aromen der Eiche zur Geltung, mit Noten von getrockneten Pflaumen und Lakritze.

Düfte und Aromen des Valpolicella

Besuchen Sie uns im Herzen des Valpolicella
und verkosten Sie unsere Weine.

In Maps öffnen

Informationen

Società Agricola Corte Bravi S.S.
Via Case Sparse Vaioi, 8
37015 - Sant’Ambrogio di Valpolicella, VR
P. IVA 04000780231 - REA: VR - 383691

Kontakte

info@cortebravi.com
+39 349 0884720

Powered by Be.Family